1. Start
  2. Programm
  3. Special Events
  4. Ausstellungen
  5. Vermietung
  6. Oben
  7. Links
  8. Kontakt
   
 
     
 

Schamanischer Abend

Dieser Abend lädt ein die Schamanische Praxis selbst kennen zulernen: Schamanismus ist entstanden zu Anfang unsere Menschheitsgeschichte in allen Kulturen. Der Core Schamanismus, wie wir ihn heute praktizieren zeigt die universellen Techniken, um in Verbindung mit dem Leben, der Erde und  der nicht alltäglichen Aspekten zu kommen.

22. März                18:30 - 21:00

Kosten: 35.-     (Frühbucher bis 10. März 30.-) Anmeldung sybillefuchs@carpefuturum.de

     
     
 

The life of the Buddha and the four noble truths

Kamma seminar with meditation sessions and Dhamma talks- In english without translation
The teacher: Michael Kewley is the former Buddhist monk Paññadipa, who now as a layman, is an internationally acclaimed Master of Dhamma.
What we meet in each moment is only the consequence of that which we have empowered in the past.

11 - 13 März 2022

www.puredhamma.org

   
   

 

 

Atemworkshop

mit Jürgen Christian

Coming Down  -  is the hardest thing


Atemworkshop: 23. - 24. Oktober 2021
Kosten: 220€
Anmeldung: die-halle-frankfurt@web.de

 
     
     
 

 

 

Frauengruppe

mit Basia Rang und Jutta Wiemer

Wir brauchen einander um unsere Freude und Kraft zu entdecken.

27. Februar, 27. März, 12. Juni 2021, 6.Oktober, 13. November, 11. Dezember 2021
Samstags 10:00 bis 17: 00 Uhr
Kosten: 120€
Anmeldung: die-halle-frankfurt@web.de

     
   

 

     
 

Schamanische Trommelgruppe

mit Sybille Fuchs
Die Wurzeln unsere Schamanischen Arbeit gehen zurück in den Anfang der Menschheitsgeschichte.
Die dort entwickelten Techniken halfen den Menschen sich zu orientieren im Leben und Sterben.
In der Gegenwart der Corona- und Klimakrise erden sie uns und geben Naturkraft zurück.
 
7. September, 5. Oktober, 2. November, 30. November 2021
 
Anmeldung sybillefuchs@carpefuturum.de

     
     
     
 

RADICAL PRESENCE & EMBODIMENT SKILLS ALS RESSOURCEN

Fortbildungsreihe mit Christa Cocciole  
Ziel ist die Verbindung zwischen Körper und Geist bewusster zu erleben und den Körper als Instrument mit seinen Wahrnehmungen stärker einzusetzen. Gerade in der Begleitung von Prozessen im Beruf und privat hängt unsere Ausstrahlungskraft, Wirksamkeit und Resilienz in großem Maße von unserer Präsenz und Verkörperung ab. Sie sind herzlich eingeladen Christa und ihre Arbeit kennenzulernen! Modul 1 ist einzeln buchbar als Entscheidungshilfe.
 
4 Module: 3./4. April 2020; 12./13. Juni 20; 28./29. August 20; 25./26. September 20
(je Freitag Abend und Samstag);
Details und Anmeldung: http://christacocciole.com/de/startseite/

     
 

Gong Healing Sounds

mit Peter Namayan Beck

Samstag, 13.10.2018, 20.00 Uhr

Durch meine Delfinreisen nach Hawaii bin ich sehr mit den ozeanischen Energien verbunden und auch meine Gongs sind darauf abgestimmt: Blue Whale Gong, Neptun und Brillant Gong.

www.namayan.de       https://www.youtube.com/watch?v=Ig-GXA4aMc0

     
 

Die Radikalität des Herzens

mit Martin Meyer-Stoll und Christian Raab
Die Stimmung des Kriegers
Vortrag - Freitag, 14.12.2018, um 19.00 Uhr, Eintritt 5€
Begegnung mit dem Kriegergeist
Seminar - Samstag, 15.12.2018, Kosten 90€
Anmeldung: www.montagepunkt.net/seminar

Die Kriegerin will das Beste in sich und den anderen hervorbringen und stellt die Liebe und das Lebendigsein ins Zentrum ihres Wirkens.Wie werden wir diesem Anspruch im Alltag gerecht? Bist Du bereit, alles aus Deinem Leben zu verbannen, was kein Herz hat?

     
 

Gong Workshop

mit Ranji Singh

Termine: 29.09. 2018, 7./8.12.2018


In diesem Workshop, der am Samstag ganztägig stattfindet, sollt ihr dann den Gong sowohl als Musik- als auch als therapeutisches Instrument kennenlernen, grundlegende Spieltechniken erlernen, die euch helfen, in eine tiefere eigene Meditationspraxis einzutauchen.

www.iesountherapy.com

     
 

REvolution des Herzens

Der Film spürt der Liebe am Beispiel des Schweizer Arztes, Psychiaters, Philosophen und Gemeinschaftsforschers Samuel Widmer Nicolet nach. Die unkonventionelle Biografie vertieft die Frage nach den Ursachen und Konsequenzen des menschlichen Liebesmangels und findet Werkzeuge, die in ihrer konsequenten Umsetzung eine revolutionäre Kraft bergen. Zudem beschäftigt sich der Film mit weiteren grossen Fragen des Menschseins und zeigt exemplarisch,
wie die Liebe gelebt werden kann.
Ein Film von Rahel Nicolet, Ayse Sedlacek, Arvo Stumm, Johannes Kappes
30. März 2018, 19.00 Uhr

     
 

Familien – Aufstellungen – Lösungen

Seminar mit Roswitha Westphal
Ziel dieses Seminars ist es, Verstrickungen zu durchschauen, zu lösen und damit heilende Energien frei zu setzen zu unserem eigenen und zum Wohl des Großen Ganzen.
5.10. – 7.10.2018
8.03. – 10.03.2019
https://www.pero-praxis.de/seminare/

    

  

 

Satsang mit Artur

Mit kristallklarer Feinheit, wohltuender Präsenz vermittelt Artur die Spiritualität, die unmittelbar aus dem Herzen der spirituellen Wirklichkeit entspringt und ermöglicht ein unmittelbares Erleben des wirklichen Selbst.
2. - 4. Februar 2018
22. - 24. Juni 2018
9. - 11. November 2018

     
 

Konzert im Liegen

Räumliche elektronische Musik von Jan Jacob Hofmann, präsentiert auf 8 Lautsprechern
Sonic Architecture...
... ist räumliche elektronische Musik, Architektur aus Klängen. Das Klangmaterial erzeugt einen Klangraum, der den Zuhörer in jeder Richtung umgibt. Die Klänge werden frei bewegliche Elemente im Raum sein, die miteinander interagieren, eingebunden in einen Prozess der Entwicklung, in dem sie Gestalt bilden, den Raum definieren und transformieren.
12. und 14. Januar 2018, 19.00 Uhr

    

  


 

 

Familienstellen

Familienstellen erlernen - aus der erwachten Perspektive des Seins.
Intensivausbildung: die volle Präsenz nutzen, Wahrnehmungs- und Bewusstseinsschulung, Nicht-Wissen als Informationsquelle, sich an die kosmische Energie anschließen, schlummernde Energien wecken, kollektive Schatten heilen, Wir-Felder kreieren.
Dhyana Eva und Franz Reuter und Team
http://www.xmoves.de/intensiv-ausbildung-neues-familienstellen-2015/

   

  

 

Tantra

Die Kunst der wachen Beziehungen: Schöpferische Begegnungen zwischen Yin und Yang, zwischen dem männlichen und dem weiblichen Archetypus. Massage-Wochenende in der tantrischen Präsenz
http://www.xmoves.de/tantra-kurse-frankfurt/intensivtraining-mann-frau/tantra-sexualitaet-seminar/
Dhyana Eva und Franz Reuter